Vorratsdatenspeicherung

Tja, seit dem 01.01. ist es nun so. Mailanbieter, VoIP-Provider und Internetprovider müssen nun protokollieren, wer wann mit wem gesprochen oder gemailt hat. Soweit so schlecht… Die erhobenen Daten werden 6 Monate aufgehoben. Dazu muss erwähnt werden, dass z.B. beim Mailverkehr „nur“ Sender und Empfänger Adressen gespeichert werden. Nicht der Inhalt der Mail. Ebenso bei Telefonaten (hier werden bei Mobilfunkgesprächen zusätzlich zu SMS auch die Funkzellen gespeichert). Außerdem wird gespeichert wer mit welcher IP im Internet auf welche andere IP zugegriffen hat. Für die Provider bedeutet dies einen immens hohen Aufwand in der Infrastruktur etc. Wer sich mit dem Thema noch nicht befasst hat sollte sich die Links mal anschauen. Meine Frage an Euch:

Was haltet Ihr davon? Verändert Ihr Euer Verhalten im Internet/Real-Life? Beschäftigt Ihr Euch mehr mit dem Thema Verschlüsselung etc. (Mail, Chat etc.)? Habt ihr das Thema verfolgt oder nicht richtig mitgenommen?

Wer weitere hilfreiche/informative Links zu dem Thema hat -> ab in die Comments

Links:
http://www.vorratsdatenspeicherung.de
http://www.golem.de
http://de.wikipedia.org

2 Kommentare

  1. Das „nur“ Sender und Empfänger in den Tüddelchen ist wichtig – mit Kontaktprofilen kann man fast noch mehr anfangen als mit Inhaltsüberwachung. Und weil das nicht so direkt auf der Hand liegt, stört das auch fast keinen…

    Es gab glaube ich auf dem 25C3 ein paar Vorträge zu dem Thema, aber es ist noch nicht alles online und ich hab auch noch keine Zeit zum Gucken gehabt.

    Ändern wird sich bei mir wenig. Wobei aber ein Großteil meiner privaten Kommunikation sowieso über ein VPN abläuft. Über die wenigen Endstellen ergibt sich da aber von ganz alleine schon wieder ein Verkehrsdatenüberwachung – zwar nicht wann und wie oft, aber wer mit wem.

  2. Jepp, beim 25c3 waren einige interessante Beiträge dabei. Bin auch noch nicht soweit. Habe zwar schon einige (ging dieses Jahr glaub ich sogar schneller als die anderen Male), aber auch noch nicht die Zeit gefunden zu gucken. Wird aber noch nachgeholt 🙂 Bei den Kontaktprofilen stimm ich Dir zu. Inhalt ist da wohl erstmal zweitrangig. Mal sehen, wie sich das alles weiter entwickelt. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.