Foto: Carl Warner – Foodscapes

carl-warner-photographerSchöne Landschaftsaufnahmen zu erstellen ist nicht immer einfach. Mal ist es zu hell, dann zu dunkel, dann passt der Himmel nicht… etc. pp. Um mal nur dabei zu bleiben und die evtl. technischen Probeme aussen vor gelassen. Der Fotograf Carl Warner gestaltet seine Landschaften selber. Das Besondere daran: alles entsteht aus Obst und Gemüse! Manchmal muss man schon zweimal hinschauen um zu erkennen, was er benutzt hat.

Wie findet Ihr die Bilder? Was sagt Ihr dazu?

2 Kommentare

  1. Ich finde die Bilder einfach nur faszinierend! Ist schon beachtlich was manche Künstler so anstellen.
    Bei DS gibt es auch ein Review dazu. Unter http://www.datenschaetze.de/-t668.html gibts noch ein paar Infos und Links zu den Lebensmittel-Bildern!

    Hab das mal einem Freund gezeigt, der meinte, dass die Bilder ne Schande sind, wenn man an den Hunger in Afrika denkt. Ich halte das aber für Nonsens 🙂 Wie steht ihr dazu?

    Liebe Grüße an die IPfreaks-Leser!

  2. Mmh… Der Einwand ist ja nicht ganz unberechtigt. Ist eine Frage wie man generell an solche Themen rangeht. Demnach sind auch unsere geliebten Gadgets für mehrere 100 EUR rausgeschmissenes Geld das man lieber spenden sollte etc… Ist ein schwieriges Thema da stimm ich auf jeden Fall zu.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.