Updating WordPress…

…please be patient… Congratulations! Update successfull!

Immer „bleeding edge“ 🙂 WordPress 2.8.2 ist raus und schließt eine CSS-Lücke die über die Kommentarfunktion genutzt werden konnte. Diesmal hab ich nicht das Auto-Update durchgeführt. Einfach aus dem Grund, dass es mir nicht angeboten wurde. Also manuell das Upgrade-Paket von WordPress-Deutschland installiert. Zuvor natürlich alle Plugins deaktiviert und nen Backup hatte ich eh gestern erst gemacht (trotzdem immer dran denken ;)). Dabei ist mir aufgefallen, dass eine Zeit lang die Suche in der Sidebar deaktiviert war. Wer also ein seltsames Verhalten feststellen sollte, kann sich ja melden. Die Suche ist nun auch wieder in der Sidebar.

Habt Ihr das Update schon eingespielt oder habt Ihr es zeitnah vor?

6 Kommentare

  1. ich wart wie immer noch 1-2 Tage – eigenartig das es diesmal keine auto-update funktion gibt.

    Schade habe mich gerade damit angefreundet 😉

    • Die gab es sicherlich. Ich nutze nur die DE-Version von wordpress-deutschland.org und da gab es erstmal nur das Download-Paket. Da ich gerade Zeit hatte…
      Ansonsten hatte ich bisher keine Probleme mit der Autoupdate-Funktion. Nur einmal, damals im Ferienlager… Aber das kommt davon, wenn man das DE-Paket mittels Autoupdate wieder mit der US-Version updatet *g*

  2. ich nutz die englische und da hat das auto-update noch nie funktioniert. nu date ich grad mal mein probeblog up und schau mal obs reibungslos über die bühne geht… 😉

  3. @Corey
    ich verwend auch die englische und das letzte Update auf 2.8.1 ging bei mir im erstmaligen test einwandfrei via auto-update.

    • @Ladenblogger: Wie ist es gelaufen? Wie gesagt, bei mir hat es bisher immer ohne Probeme funktioniert. Wundert mich, dass man doch oft liest, dass es schief geht :/

  4. @fidel & lasse: bei autoupdate läd der aber installiert nich. und wenn ichs einfach so übern ftp schieb, muss ich komischerweise nich mehr auf /wp-admin/update.php weils direkt als installiert angezeigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.