Stöckchen: Der erste Blogpost

Mein bisher zweites Stöckchen in diesem Blog kommt ursprünglich von Guennersen und wurde mir von Fidel zugeworfen. Bei dem Stöckchen dreht es sich um den ersten Blogpost und nebenbei um die Verlinkung unter den Blogs.

Aufgabe:
Verlinke in dem Stöckchen, das du erhälst, deinen ersten Eintrag, den du in deinem Blog veröffentlicht hast und dazu alle Einträge derjenigen, die das Stöckchen vor dir hatten. Werfe das Stöckchen anschließend an 3 Blogger weiter.

Nun denn… Ladies und Gentlemen… Meine Damen und Herren… Meinen wirklich ersten Blogpost findet Ihr hier:

Interessante Websites

Nun wandel ich das Stöckchen doch ein wenig ab. Denn wenn ich mir den Post durchlese, dann… Ne, lassen wir das 🙂 Nach einigen Anläufen in diesem Blog machen wir nochmal mit dem „ersten“ Blogpost des aktuellen „Neustarts“ hier im Blog weiter. Das war im Dezember 2008 und ab da habe ich regelmäßiger gepostet und ich hoffe, mein Schreibstil und der Inhalt haben sich seitdem auch verbessert bzw. ist lesbarer geworden 🙂 Hier ist er:

Vor einem halben Jahr

Dieses Stöckchen möchte nun natürlich weitergereicht werden. Ich werfe es mal an (in der Hoffnung, dass sie hier mitlesen :D):

Wer sonst noch Lust hat: Mitmachen!

Die drei davor:

9 Kommentare

  1. Pingback: Stephan A. aus B.

  2. Pingback: Mitch's Manga Blog

  3. Pingback: sk.owron.de » Stöckchen: Mein erster Blogeintrag

  4. So, automatische Pingbacks mal aktiviert und siehe da, es funzt ;).
    Danke für den Hinweis. Ich dachte, dass es sich dabei um eine Standardeinstellung handelt.

  5. Pingback: Sonny's Blog » Stöckchen: Der erste Blogpost

  6. Pingback: Die Person hinter diesem Blog hombertho.de // hombertho.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.