Mac – Bootlogo austauschen

BootXChanger

Nach einiger Zeit der Nutzung neuer Hardware kommt bei mir immer der Spieltrieb hoch. Es muss angepasst werden. „Individualität“ muss her. Egal ob durch angepasste Icons, Wallpaper, Geektool auf dem Schreibtisch. Alles was geht und optisch angepasst werden kann wird ausprobiert. Danke TimeMachine hat man ja ein gutes Gefühl dabei 🙂

Vor nicht allzu langer Zeit bin ich dabei über das Tool BootXChanger gestoßen. Hiermit könnt Ihr den grauen Apfel auf dem (fast) weißen Hintergrund beim Bootvorgang euren eigenen Wünschen nach anpassen. Das alles Apple-like per Drag and Drop.

BootXChanger läuft mit Mac OS 10.4 bis 10.6 und ist Freeware. Im Download sind schon ein paar Icons enthalten. Mir persönlich gefällt daraus der Retro-Apfel am besten. Aber auch bei macthemes2.net findet ihr das ein oder andere Logo und hier ebenfalls.

Zu beachten ist lediglich, dass wirklich nur das Logo ausgetauscht wird. Die Hintergrundfarbe lässt sich nicht ändern. Auch bei der Größe des Logos ist man ziemlich beschränkt genauso wie bei der Anzahl der Farben. Trotzdem, startet man den Mac erntet man durchaus fragende Blicke wenn jemand neben einem sitzt und sich wundert warum das Logo plötzlich bunt ist oder gar keinen Apfel mehr zeigt 🙂 .

Wie sieht das bei Euch aus? Selber im Einsatz? Mit einem eigenen Logo oder einem gefundenen? Oder ist Euch das nicht geheuer?

2 Kommentare

  1. Hi,

    ich hatte den Spass damals auch ausprobiert bevor ich drueber schrieb – wobei ein Hinweis wohl recht angebracht ist.

    Die mitgelieferten Icons funktionierend problemlos – will man eigene Grafiken verwenden muss man sich rantasten – der Großteil der Benutzer hatten wohl Probleme die recht ungenauen Beschreibungen nachzuvollziehen und somit meist nicht in der Lage eigene Bilder zu verwenden.

    Gruss
    fidel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.