Monkey Island: Special Edition for Mac

Darauf habe ich gewartet. Das Kultspiel Monkey Island ist als Special Edition nun nicht nur für Windows und das iPhone verfügbar, sondern nun auch für den Mac. Perfekt! Wer hat das Spiel früher nicht gespielt bzw. gekannt? Legendär quasi 🙂 Die Special Edition bietet für 9,99 USD zum einen die alte Originalversion in englischer Form (nur Text, keine Sprachausgabe) und die grafisch komplett neu gezeichnete Version mit englischer Sprachausgabe und deutschsprachigen Untertiteln.

Umschalten zwischen Oldschool und neuer Grafik geht während des Spielens und funktioniert absolut problemlos. Ich bin begeistert. Nun fehlt nur die Zeit zum spielen 🙂 Ich hatte „damals“ auch bei der iPhone Version zugeschlagen und muss leider gestehen, dass ich es nur einmal gestartet habe und nicht auf dem iPhone gespielt habe. Der Grund war zum einen, dass die neue Grafik auf dem kleinen Ding nicht wirklich gut rüberkommt und zum anderen, dass die Steuerung auf dem iPhone sowas von murks war, dass es einfach keinen Spaß gemacht hat. Wie das besser geht zeigt aktuell ja Baphomets Fluch…

Wie ist das bei Euch? Früher auch immer gespielt und heute nochmal bereit dafür zu zahlen? Wie findet ihr die Special Edition?

via: apfelnase über twitter.

8 Kommentare

  1. Früher gespielt, heute wieder gekauft. Ist einfach Kult.

    Nur die Mac Version kannst du nur kaufen wenn du in Kanada, USA oder Mexico wohnst…

  2. Wann tun sie das? Ich habs ja schon erfolgreich gekauft. Und eine Mail von denen dies bzgl. steht aus. (wenn ich mal davon ausgehe, dass sie mir schreiben wenn was nicht i.O. ist).

    Im FAQ steht ja auch drin, dass man außerhalb der USA bestellen kann (frag mich nur wie, da man nur amerikanische Adressen angeben kann bei der Bestellung).

  3. Bei der Anmeldung kann man dich nur eine Adresse aus Kanada, Mexiko und USA angeben, richtig?
    Ich hatte 24 Stunden später mein Geld zurück.

  4. Jepp. Ich habe eine aus New York genommen. Hat geklappt. Bisher ist nichts zurückgekommen. Versuchs doch einfach nochmal. Habe mit Paypal bezahlt.

    Einzig die Mailadresse zur Registrierung stimmt bei mir nicht mit der Paypal-Adresse überein.

    Beste Grüße
    Lasse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.