Hootsuite ist nun Universal

Letzte Nacht gab es ein Update von Hootsuite für das iPhone. Das Besondere: es ist nun eine Universal-App geworden und damit auch auf dem iPad nutzbar.

Was ist Hootsuite?

Ich bezeichne Hootsuite mal als Social Network Manager. Ihr könnt dort all eure Accounts von Twitter, Facebook etc. einpflegen und Hootsuite als Multi-Network-Client nutzen. Habt somit alles im Blick was in euren Timelines abgeht und könnt tracken. Also z.B. eine Suche anlegen zu einem Thema was euch interessiert und bei dem ihr auf dem Laufenden bleiben wollt. Außerdem sind Dinge möglich, wie das Planen von Tweets, das Versenden einer Statusmeldung in mehrere Networks gleichzeitig und Statistiken über (in Hootsuite) generierte Short-URLS. Der Service ist im bestimmten Rahmen kostenlos nutzbar (sollte für private Nutzung ausreichen). Wer mehr will oder benötigt zahlt 5,99 USD im Monat.

Wie findet ihr die neue Universal-App? Würdet ihr Hootsuite nutzen oder tut ihr das schon in gewissem Rahmen?

Link in iTunes: Hootsuite Universal-App

6 Kommentare

    • Die App selber kostet ja nichts. Der Dienst reicht für privat in der kostenlosen Version komplett aus und bietet so auch noch einige Vorteile.

      Nachvollziehbar ist für mich das Pro-Modell durchaus für Firmen bei denen mehrere Leute einen Account (oder mehrere) betreuen.

  1. Auch wenn Ich nach wie vor nichts mit diesen ganzem Kram zutun habe, so finde ich diese App dennoch durchaus sinnvoll. Eine „Zentrale Verwaltung“ ist schon genial, für all seine Kanäle. 😉

  2. Mir reicht TweetDeck oder Destroy Twitter.
    Für den gewerblichen Einsatz ist der Dienst als kostenpflichtige Variante ok.. Insofern stimme ich Lasse zu. Denn warum soll derjenige nicht zahlen, der dadurch u. U. monetäre Vorteile erhält?

    • Hi Gerd,
      habs gerade mal ausprobiert. Ja, mehrere Twitter-Accounts sind möglich. Am einfachsten ist es, wenn Du sie auf hootsuite.com schon eingetragen hast und beim Starten der App einfach das Konto importierst.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.