Spotify German Top 100

Einige von Euch kennen sicherlich Spotify. Der Online-Streamingdienst der leider hier in DE noch nicht ohne weiteres verfügbar ist. Spotify bietet einen aktuell 10 Mio. Songs umfassenden Musikkatalog der online abrufbar/anhörbar ist.

In DE ist dafür simfy vertreten und macht im Prinzip das selbe. Allerdings mit einem etwa 6 Mio. Songs umfassenden Katalog. An simfy gefiehl mir der Adobe-Air-Client nicht und die iPhone-App, obwohl sehr stark an die von Spotify angelehnt, lief auch nicht sehr stabil bei mir. Letztendlich hat bei mir Spotify vorerst gewonnen und ich teste gerade ein wenig mit der Premium-Version.

Um selber ein wenig einen Eindruck zu bekommen, habe ich angefangen, die aktuellen deutschen Top 100 in eine Playlist zu packen. Durch die Charts bekommt man einen groben Überblick, was und wie schnell vielleicht die Musik im Katalog landet. Natürlich ist das alleine kein Kriterium und ob der eigene Musikgeschmack im Katalog ist muss man selber raussuchen. Am besten mit dem freien Account.

Ich werde versuchen, die Playlist möglichst jeden Sonntag zu aktualisieren. Das bedeutet, ihr habt jeden Sonntag die aktuellen Charts. Es fliegen also Songs raus, verschieben sich und es kommen neue hinzu. Wer also eine Playlist behalten will, muss sich selber eine neue Playlist anlegen und vor dem nächsten Sonntag die Songs verschieben. Ansonsten wird sie einfach aktualisiert. 😉

Wer nun von Euch auch Spotify-User ist und gerne die Charts hört oder einfach als Playlist für die Hintergrund-Beschallung der nächsten Party haben möchte, kann sie gerne hier abonnieren: Spotify German Top 100

13 Kommentare

  1. Selbst wenn ein paar Songs mit meinem UK-Account nicht verfügbar sind, trotzdem eine schöne Playlist. Direkt mal abonniert. Besten Dank für die Mühe.

    • Hi Sascha,

      danke für den Kommentar und dass Du die Playlist abonniert hast. 🙂 Dass nicht alle Songs verfügbar ist manchmal schade. Nicht unbedingt bei den Charts, aber hier und da fehlt doch so einiges. Will mit der Playlist mal schauen, wie sich das entwickelt. Zeigt sie doch zumindest, wie gut oder schlecht die Mainstream-Musik vertreten ist.

    • Sorry, bist im Spam hängen geblieben und meine WordPress-Mails klappen gerade nicht wie sie sollen :/

      Danke Dir fürs abonnieren! Und für den Link in Deinem Blog 😉 Finde da keine Kommentarfunktion. Soll das so?

  2. Laut eigenen Angaben hat simfy mittlerweile mehr als 16 Millionen Songs. Ob sich da noch das Warten auf Spotify DE lohnt? Was mir bei simfy übrigens nicht gefällt, ist die fehlende Übersichtlichkeit.

    • Momentan nutze ich hauptsächlich Deezer. Spotify nur noch, um da erstmal die Top100 weiter zu pflegen. Parallel pflege ich die Playlist aber auch bei Deezer. Nutze ich eben auch mobil im Auto etc. und da es ohne Umstände hier in DE verfügbar ist und mir der Webplayer sowie die Mobile-Apps wesentlich besser gefallen. Ich glaube schon, dass sich durch den noch nicht erfolgten Start von Spotify einige User umsehen werden.

    • Wieso nach langem hin und her? Oder meinst Du die Entscheindung, ob Spotify oder rdio oder Simfy oder… ? O.o

  3. vielen dank für deine Mühe! Bitte bleib dabei und aktualisier die Charts regelmäßig! Weiter so 🙂

  4. @Rewur und Joe: Danke für eure Comments! Und erstmal keine Sorge. Ich werde weiterhin Freitags die Charts aktualisieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.