Veränderungen

Guten Abend zusammen,

dem ein oder anderen wird sicherlich aufgefallen sein, dass sich hier ein wenig was verändert hat. Nicht viel, aber ich bin auf dem Weg mein Blog umzugestalten. Bin ja neu in der s.g. Blogosphäre (bzw. lange war ich sehr ruhig) und mache mich gerade nochmal schlau, um nicht gleich in jedes Fettnäppfchen zu treten. Gute Tipps habe ich auf der blogwiese.de gefunden. Dort auch auf das Feed-Icon aufmerksam geworden. Da wäre zum einen das Feed-Symbol in der rechten Sidebar. Hab den Feed mal aus dem Keller geholt und hoffentlich besser platziert. Dann hat mich der dunkle Hintergrund doch etwas gestört, hab ihn mal „umgekehrt“. Draußen ist es ja schon dunkel genug. Da muss es im Netz nicht auch noch dunkel sein 🙂 . Hoffe es gefällt und Meinungen sind sehr willkommen! Allerdings ist die Sidebar ein wenig leer.

  • Was könnte ich da noch (sinnvolles) integrieren (zu überladen sollte es nicht aussehen)?
  • Habt Ihr Empfehlungen?
  • Was darf auf keinen Fall fehlen?

Wer ebenfalls schonmal verfrüht sein Blog einem Frühjahrsputz unterziehen will dem sei der Artikel auf Cindy’s Blogwiese empfohlen.

Update:
So, ich habe zwei Sachen angepasst. Zum einen das Plugin „Comments Info Tip“ und zum anderen Subscribe to Comments in der angepassten Version von infogurke.de. Das alte Plugin „CommentMailer“ habe ich nun deaktiviert. Wer Abos hatte und weiterhin informiert werden möchte, müsste sich leider neu anmelden. 🙁

16 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.