Amazon’s Kindle 2

kindle-2So, da stellt Amazon nun den Kindle 2 vor. Ein kleines Lesegerät mit OLED-Technik und 16 darstellbaren Graustufen. Die OLED-Technik erlaubt es, auch bei starken Sonnenlicht Texte zu lesen und verbraucht nur dann Strom, wenn sich die Anzeige ändert. Somit natürlich super für den Urlaub zum Beispiel. 2 GB Speicher fasst das nur 1cm dicke Gerät. Die User in den USA haben den Vorteil, dass sie online mit dem Kindle Bücher bei Amazon kaufen können. Ganz ehrlich reizt es mich nicht, darauf Bücher zu lesen. Ich sehe den großen Vorteil bei Tageszeitungen, Zeitschriften oder Nachschlagewerken. Bücher finde auch ich als „nicht-Leseratte“ immer noch schöner und machen im Regal auch was her. Aber Zeitschriften schmeiß ich nach einmal lesen meist weg oder verschenke sie. Hier sehe ich die Stärke des Gerätes. Schade nur, dass es den Kindle hier in .de nicht gibt und der Preis relativ hoch ist (beinhaltet allerdings einen Datentarif für unterwegs). Hier würde ich sogar auf die Online-Funktion verzichten. Da passen 1500 Bücher drauf! Also würde ich die Funktion sicher nicht allzu häufig bis gar nicht benutzen. Auf der anderen Seite müsste man schauen, wie gut das „Lesegefühl“ ist. Ist ja nun doch was anderes als mit altmodischen Papier 🙂

Was haltet Ihr von dem Gerät? Wäre es was für Euch und wo seht Ihr die Vorteile?

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.